Kombinierbare Weinregale aus Naturholz

Weinregale aus Naturholz

Manche Menschen (ich gehöre auch dazu) überfällt zum Jahreswechsel hin stets der Drang, zu planen, aufzuräumen, zu organisieren. Daher kommen wohl auch die vielen guten Vorsätze, die in dieser Jahreszeit gefasst werden.

Wer mit diesen Gedanken jetzt schon beschäftigt ist oder jemandem weiß, dem er in ähnlicher Situation auf Weihnachten hin eine Freude machen kann, dem sei dieses kleine Utensil empfohlen. Weinregal aus Holz

Das gibt es übrigens von verschiedenen Anbietern auf verschiedenen Online-Shops und auch in Geschäften. Die Preise sind fast überall ähnlich. Das Schöne ist auch, dass man das jederzeit ergänzen kann, erweitern und variieren: Zum einfachen Kreuz kann man das Modell Raute (mit mehreren kleinen Kreuzen) dazu nehmen oder das strenger wirkende Karo mit Einzelfächern für Flaschen. Durch das Maß von 52 mal 52 cm lassen sich diese Regale gut kombinieren.

Ich habe mehrere davon im Einsatz und bin ganz zufrieden damit: Naturholz ohne Kunststoffe, langlebig, umweltfreundlich. Je nach Hersteller / Verkäufer fallen die Passgenauigkeit und Verarbeitungsqualität wohl unterschiedlich aus. Bei meinen hat alles ganz gut gepasst. Ich würde sie nicht ins Wohnzimmer stellen, aber sie sind praktisch und gut kombinierbar. Ich habe aus Platznot auch schon überzählige Flaschen oben drauf gestellt, was gut ging, da auch drei Kisten übereinander stabil genug sind.

Weinregal aus Holz

Zeller 13170 Weinregal, Naturholz, „Kreuz“ 52x25x52: Amazon.de: Küche & Haushalt.

Kommentarfunktion ist deaktiviert