Vorfreude: Die Besten Bioweine 2014

Die Besten Bioweine Baden-Württemberg 2014

Am 6. Mai wurden sie in Freiburg verkostet und ausgewählt: Die Besten Bioweine Baden-Württemberg 2014. Die Badener haben mit der gemeinsamen Verkostung und Prämierung mit den Kollegen aus Württemberg und aus allen Anbauverbänden des Landes Baden-Württemberg einen erfolgreichen Weg eingeschlagen.

Auch wenn unter Weintrinkern die Landesgrenzen eigentlich wenig bis gar nichts bedeuten, und Weinbaugebiete und -bereiche ausschlaggebend sind: Die „Ländle”-übergreifende Prämierung kommt bei den Verbrauchern gut an, bei den beteiligten Biowinzern sowieso.

Das mag auch an der Hilfestellung liegen, die die Biowinzer den Verbrauchern mit dieser Auswahl an die Hand geben: Prämiert wird schließlich nicht der besten Grauburgunder, Spätburgunder etc. Vielmehr gibt es Sieger in sechs verschiedenen Kategorien, die sich an den Gängen eines Menüs orientieren. Und mit dem besten leichten Weißwein zu Salat und Vorspeisen werden in vielen Fällen halt doch mehr offene Fragen beantwortet, als mit dem von Experten ausgewählten vorgeblich besten Wein einer Rebsorte.

Die Jury dieser Prämierung ist erfrischend alltagsnah: Da gibts Winzer und Gastronomen und Weinhändler. Aber eben auch erfahrene Weinfreunde, die sich in den Bewertungsrunden ebenso einbringen, wie die Profis. Bekannt gegeben werden die Sieger übrigens erst bei der ECOVIN-Präsentation, die am 24.Mai in Freiburg im Historischen Kaufhaus stattfindet.

Die Besten Bioweine Baden-Württemberg 2014

Die Besten Bioweine Baden-Württemberg 2014

Die Besten Bioweine Baden-Württemberg 2014

Die Besten Bioweine Baden-Württemberg 2014

Kommentarfunktion ist deaktiviert