Limonaden selbst gemacht

Limonaden selbst gemacht Es muss ja nicht immer Wein sein: Gerade die Sommer-Hitze verlangt zumindest tagsüber nach kühlen, alkoholfreien Getränken. Wer allerdings gerne auf Bioprodukte zurückgreift, der hat bei Limonaden eine deutlich geringere Auswahl, als bei Fruchtsäften.

Was hilft, ist selber mixen. Sirup und Saft, Sprudel und Eis, dazu ein paar frische Früchte oder Kräuter wie Minze, Dill und Basilikum – da sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt. Wer sich nicht auf eigene Experimente verlassen möchte, der greift auf Bewährtes zurück, wie diese Limonaden-Rezepte.

Immer mehr Cafés bieten auch hausgemachte Limonaden anstelle von Flaschenware an, auch hier kann man sich inspirieren lassen. Immer wieder überraschend sind Limonaden, die eine gewisse Schärfe haben, zum Beispiel durch Ingwer oder sogar Chili – was aber ein gewisses Fingerspitzengefühl erfordert.

Kommentarfunktion ist deaktiviert