Verkostungs-Tipps & Weine beschreiben

Auf der Delinat-Website wird das Thema Weine probieren und beschreiben aufgegriffen – ein weites Feld. Schier unüberbrückbar scheint die Diskrepanz zwischen Otto Normal-Weintrinker und seinem Ausruf „lecker” und den Experten, die wortgewaltige Beschreibungen verfassen und von Beeren-Aromen übers nasse Hundefell bis hin zu Schweißfüßen und Ledersätteln so ziemlich jedes riechende und schmeckende Produkt einbinden.

Der Delinat-Tipp beschränkt sich auf vier Elemente und ist einfach nachvollziehbar.

Kommentarfunktion ist deaktiviert