Archiv der Kategorie 'Internet'

Praktisch: Kräuterbutter

Dienstag, den 20. Mai 2014

Mal was ganz Kurzes und Praktisches: Harald Steffens, Biowinzer an der Mosel, berichtet in seinen Bildergeschichten ja immer sehr alltagsnah und parktikabel. Dieses Mal ein kurzes Rezept für Kräuterbutter – das man dankenswerterweise auch nachmachen kann, wenn man keinen Kräutergarten oder gar eine Rieslingparzelle in Steillage mit Blick auf die Mosel hat. Harald Steffens Empfehlung: […]

Wein-Duell im Weingut Frank Brohl

Mittwoch, den 23. April 2014

Jeder Winzer liebt seinen Wein und wird wohl drauf schwören, dass dieser der Beste ist. Dennoch sind gerade Winzer ja immer offen für Neuerungen: Sie schauen was die Kollegen anders machen und was dabei herauskommt. Das ist sicher für viele auch der vergnügliche Teil an der Arbeit und derjenige, der oftmals frischen Wind in den […]

Die Bärlauch-Saision beginnt

Dienstag, den 4. März 2014

Fast hätte ich ihn vergessen, trotz der anhaltend milden Temperaturen und dem ganzen Gedöns, dass jetzt der Winter ausgefallen sei. Der Bärlauch ist da. Für mich der Anfang des kulinarischen Frühjahres. Spargel, Erdbeeren und Co. sind jetzt, naja, noch nicht zum Greifen nah. Aber wenn man den ersten Bund Bärlauch mal in der Küche ins […]

Der Tierfreitag – oder tierfrei-Tag?

Freitag, den 28. Februar 2014

Viele Anhänger von Bio-Lebensmitteln sind Vegetarier oder Veganer, andere wären es gerne. Aber ganz fleischlos ist vielen zu radikal, vegetarisch sehen manche wiederum als ideologisch besetzt an. Was bleibt ist oftmals der Wunsch, den Fleischverbrauch vernünftiger und bewusster zu gestalten. Dazu passt der Tierfreitag. Der eben auch ein Tier-Freitag oder eine tierfrei-Tag sein kann. Ins […]

„Kellergeister” im Bioweingut Weitzel

Dienstag, den 11. Februar 2014

Die meisten Winzer wissen, dass trockene Texte für aktuelle Berichte aus dem Weingut echtes Interesse bei den Lesern voraussetzen. Deswegen bemühen sich immer mehr um gute und originelle Fotos. Aktuell hat Eckhard Weitzel auf seine Website eine kurze Notiz gestellt, dass die 2012er weine ausgetrunken sind und der neue Jahrgang bald zu erwarten ist: „Unser […]

Aussichten 2014

Dienstag, den 7. Januar 2014

Der Jahresanfang ist immer ein guter Zeitpunkt, um vorauszuschauen, was das Jahr den Liebhabern von Bioweinen bringen kann. Über die Entwicklung der Weine selbst sollten am besten die Biowinzer berichten, an dieser Stelle also eher ein kurzer Ausblick für all diejenigen, die Bioweine kaufen und genießen. Zunächst einmal ist es für die Verbraucher ja jetzt […]

Weinguts-Website mit großen Bildern: Weingut Huster

Freitag, den 22. November 2013

Für das Weingut Huster in Ingelheim in Rheinhessen betreue ich schon seit langem Website und Weinshop. Nun war eine Erneuerung angesagt: Aufgelockerte Struktur, leichtere Optik und große Bilder sollten das Erscheinungsbild prägen. Ich denke, mit den transparenten Ebenen und der übersichtlichen Navigation ist das ganz gut gelungen. Das Erscheinungsbild des Shops musste an das des […]

Deutsche Weine: Gute Qualitäten – kleine Menge

Montag, den 4. November 2013

Was die Biowinzer aus den verschiedenen Regionen berichteten, das erfährt man nun auch in einer Pressemitteilung des des Deutschen Weininstituts: Gute Qualitäten – kleine Menge |. Wie das Deutsche Weininstitut (DWI) mitteilt, werden in diesem Jahr nach den neuesten Schätzungen bundesweit nur etwa 8,4 Millionen Hektoliter Weinmost geerntet. Damit läge der Ertrag sieben Prozent unter […]

Biologische Wijngaard in den Niederlanden

Montag, den 29. Juli 2013

War vorhergesagt, ist so gekommen: Weinbau findet jetzt auch in den nördlicheren Regionen statt, zum Beispiel hier in den Niederlanden: wijnhoevedecolonjes, aber auch in Dänemark. Ursache dafür ist zum einen die Klimaerwärmung und – was ich für viel ausschlaggebender halte – der Einsatz pilzwiderstandsfähiger Rebsorten. Dieses oben verlinkte Weingut in den Niederlanden bringt es auf […]

Bioranking der sozialen Netzwerke

Freitag, den 19. Juli 2013

Wer braucht ein Bio-Ranking? eigentlich niemand. Aber… Natürlich ist es schon spannend zu sehen, welche der Bio-Marken (und ausschließlich um die handelt es sich hier) im Neuland angekommen sind und sogar mit sozialen Netzwerken zurecht kommen. Hier im (Bioranking sieht man außerdem noch die aktuellen Trends und die Gewichtung von Facebook, Twitter und Google+. Bei […]