Archiv der Kategorie 'Mosel'

Herbst-Nachlese 2013

Freitag, den 8. November 2013

Die Herbst-Nachlese hält an, allmählich finden auch die Winzer Zeit, nach einem stressigen Herbst weitere Bilder und Berichte auf Ihre Webseiten zu stellen. Am regelmäßigsten berichtete wohl Harald Steffens in seinem Online-Tagebuch von der Mosel. Auch das benachbarte Bioweingut Brohl hat eingie Bilder veröffentlicht. In Rheinhessen zeigt Lotte Pfeffer vom Weingut Brüder Dr. Becker einige […]

Weinlese 2013 – erster Ausblick

Montag, den 28. Oktober 2013

Man sollte meinen, die Biowinzer haben größtes Interesse daran, ihre Kunden und Interessenten über den Herbst 2013 auf dem Laufenden zu halten. Aber wie so oft ist der Arbeitsdruck während der Lese so groß, dass kaum ein Betrieb und / oder Verband dazu kommt, zu informieren. Ein paar wenige löbliche Ausnahmen gibt es: Allen voran […]

„…so um die sieben Meter” – Wasserstandsmeldungen

Montag, den 27. Mai 2013

Wer sich über anhaltend schlechtes Wetter, Kälte und Regen ärgert, der kann jetzt mal wieder bei Harald Steffens reinschauen. Der Ökowinzer an der Mosel begegnet dem regelmäßig wiederkehrenden Hochwasser mit scheinbar stoischer Ruhe: so um die sieben Meter | Weingut Steffens-Keß.

Ernte 2012 bei ECOVIN

Mittwoch, den 17. Oktober 2012

Gute Qualitäten und geringere Mengen Moste präsentieren sich fruchtig und ausgewogen Auch der ECOVIN-Bundesverband berichtet heute in einer Pressemitteilung über Verlauf und Ergebnis der Weinlese 2012 bei seinen Mitgliedsbetrieben. Mit dem Weinjahr 2012 zeigen sich die Winzer von ECOVIN, dem Bundesverband Ökologischer Weinbau, bislang sehr zufrieden. Der neue Jahrgang wurde mit teilweise geringeren Mengen, aber […]

Weinernte 2012 an der Mosel: „Alles läuft!”

Montag, den 8. Oktober 2012

Das berichtet zumindest Steillagen- und Biowinzer Harald Steffens von der Mosel: Weinernte 2012: Alles läuft! | Weingut Steffens-Keß. Seine Riesling-Ernte müsste dem Bericht nach am 15. Oktober anlaufen, das bislang war sozusagen das Vorspiel…

Weinernte 2012: Der Alptraum wurde wahr | Weingut Steffens-Keß

Freitag, den 28. September 2012

Die Ernte naht und damit auch die spannendste und emotionalste Zeit für die Winzer. In manchen Winzer-Blogs kann man schön verfolgen, was die Winzer bewegt. Harald Steffens von der Mosel ist bekannt dafür, dass er nicht nur regelmäßig berichtet, sondern auch klar und deutlich und ohne Werbegedöns die Sicht des Winzers wwidergibt. Von ihm kommt […]

Aprilwetter

Freitag, den 20. April 2012

Das kühlere und wechselhafte Aprilwetter macht auch vor dem sonnenverwöhnten Kaiserstuhl in Südbaden nicht Halt. Dabei sorgte die anhaltend warme Witterung vor und nach Ostern mit bis zu 25 Grad bei den Reben schon für für den Austrieb. Doch seit Mitte April dämpfte die kühlere Witterung die Vegetation und vereinzelt gab es in der Nacht […]

Mosto Cotto vom Rieslingwinzer Harald Steffens

Donnerstag, den 29. März 2012

Mosto was? Mosto Cotto: Traubensaftkonzentrat, das durch Erhitzung entsteht. Quasi eingedampfter Riesling, eine Vorstufe bei der Herstellung von Aceta Balsamico. Riesling-Winzer Harald Steffens, der das Bio-Produkt seit neuestem anbietet, erklärt das auf seinem Blog so: „Das Rieslingtraubenkonzentrat, ein Vorprodukt der Balsamessigherstellung, können Sie jetzt schon erwerben. Es wurde im Herbst schonend auf sehr kleiner Flamme […]

Eiszeit auch für die Winzer an der Mosel

Donnerstag, den 16. Februar 2012

Dankenswerterweise finden etliche Biowinzer auch Zeit, uns über einige andere Dinge zu informieren, die bei ihnen vor der Haustüre stattfinden. Harald Steffens von der Mosel macht in seinem Blog auf das neue Produkt Riesling Balsamessig aufmerksam und eröffnet damit quasi die Salatsaison. Und im Weingut Brohl, ebenfalls an der Mosel, hat man die ungewohnten Bilder […]

Gute regionale Bio-Rezepte für guten Bio-Wein (Baden, Rheinhessen, Mosel, Pfalz)

Mittwoch, den 11. Januar 2012

Das stellt man sich einfacher vor: Wer seinen guten Biowein mit einem guten Gericht in Bio-Qualität krönen möchte, der wird manchmal alleine gelassen. Zwar gibt es wenige Winzer, die auch Rezepte veröffentlichen. Im Idealfall sind sie regional, passen zur Herkunft der Weine des Winzers und die Sammlung ist zumindest so umfangreich, dass man für jede […]