Archiv der Kategorie 'Winzer'

Junge Winzer: Baden – Generation Pinot

Montag, den 10. November 2014

In fast allen Anbaugebieten gibt es Zusammenschlüsse junger Winzerinnen und Winzer. Viele stehen kurz davor, den elterlichen Betrieb zu übernehmen oder einen eigenen zu gründen – oder haben es schon hinter sich. Und meistens ist die Zusammenstellung eher geprägt von regionalen und persönlichen Zusammenhängen, als von der Arbeit eines Verbands. Da in den meisten auch […]

Museums-Weinberg in Kernen: Rettet die Reben

Montag, den 27. Oktober 2014

Die Geschichte dieses Erfolgsprojektes im schwäbischen Kernen-Stetten ist ganz einfach: Zwei Männer fassen einen Plan. Der eine, Jochen Beurer, ist ein biodynamisch arbeitender Winzer und Mitglied im Verband Deutscher Prädikatsweingüter VDP. Der andere, Eberhard „Ebbe” Kögel ist Heimatforscher. Er hat den Stettener Verein Allmende gegründet und kennt sich mit Trockenmauern aus. Das zeigt schon: Das […]

Ernte 2014: überwiegend zufriedenes Fazit

Montag, den 20. Oktober 2014

In vielen Regionen geht die Weinlese zu Ende. Und auch wenn es mancherorts etliche Beeinträchtigungen durch den Witterungsverlauf oder die Kirschessigfliege gab: Meistens hat der recht hohen Mengenansatz die Verluste ausgeglichen und unter dem Strich bleibt eine ausreichende, in vielen Gegenden gute Emnge von beträchtlicher Qualität übrig. Dennoch schauen etliche Winzer schon jetzt sorgenvoll auf […]

Hauptlese beginnt ab dem 15. September

Mittwoch, den 10. September 2014

Der Witterungsverlauf und die frühe Rebblüte haben schon erkennen lassen, dass in diesem Jahr mit einem frühen Lesebeginn zu rechnen ist. Während in Baden bereits die ersten Trauben für neuen Wein / Federweißen gelesen werden und die Hauptlese im Südwesten am 15. September beginnen wird, sieht man in den nördlicheren Regionen noch etwas mehr Luft […]

Gutedel-Cup im Markgräflerland

Freitag, den 2. Mai 2014

Ende April wurden im Markgräflerland wieder die besten Weine der dort wichtigsten Rebsorte prämierte, des Gutedel. Beim diesjährigen Gutedel Cup wurden schafften es auch wieder einige Bioweine unter die ersten Plätze. Das Weingut Feuerstein aus Heitersheim erreichte den zweiten Platz in der Kategorie Kabinett trocken, sowie ebenfalls einen zweiten Platz in der Kategorie QbA trocken. […]

Neue Weine vom Gallushof

Mittwoch, den 30. April 2014

Mit den Weinen des neuen Jahrgangs erscheinen bei einigen Weingütern auch neue Weine, also Erweiterungen des Sortiments. Beim Weingut Gallushof in Teningen-Heimbach findet sich auf der neu erschienen Weinpreisliste für 2014 zum Beispiel der „Picco Gallus“. Das ist ein Secco, den es jetzt erstmals auch in rot gibt. Neu ist auch der „Zwiefache”, ein Rotwein-Cuvée […]

Wein-Duell im Weingut Frank Brohl

Mittwoch, den 23. April 2014

Jeder Winzer liebt seinen Wein und wird wohl drauf schwören, dass dieser der Beste ist. Dennoch sind gerade Winzer ja immer offen für Neuerungen: Sie schauen was die Kollegen anders machen und was dabei herauskommt. Das ist sicher für viele auch der vergnügliche Teil an der Arbeit und derjenige, der oftmals frischen Wind in den […]

Die Biowinzer aus dem Südwesten tun es wieder: Baden trifft Württemberg

Freitag, den 28. März 2014

Die landesweite Biowein-Präsentation in Freiburg hat sich bewährt – Am 24. Mai mit baden-württembergischen Biowinzern aller Anbauverbände Jahrelang war die Präsentation von ECOVIN Baden eine Geminschafts-Veranstaltung mit festen Partner und wechselnden Gästen. Nun scheint sich die Kooperation von Biowinzer aus Baden und aus Württemberg durchzusetzen: Das landesweite Motto „Baden trifft Württemberg” wurde vor zwei Jahren […]

Gemischter Satz – alt und neu

Dienstag, den 18. März 2014

Klingt nicht ganz so vornehm wie Cuvée, hat rein sprachlich sogar eher was von einem Gemischtwarenladen. Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen: Ein gemischter Satz bezeichnet im Weinbau die Tatsache, dass verschiedene Rebsorten auf einer Parzelle zusammen angebaut werden, geernet und verarbeitet werden. Im Gegensatz zum Cuvée, für das gezielt verschiedene Weine verschiedener Parzellen gemischt werden. […]

„Kellergeister” im Bioweingut Weitzel

Dienstag, den 11. Februar 2014

Die meisten Winzer wissen, dass trockene Texte für aktuelle Berichte aus dem Weingut echtes Interesse bei den Lesern voraussetzen. Deswegen bemühen sich immer mehr um gute und originelle Fotos. Aktuell hat Eckhard Weitzel auf seine Website eine kurze Notiz gestellt, dass die 2012er weine ausgetrunken sind und der neue Jahrgang bald zu erwarten ist: „Unser […]